"Die Fledermaus" light im Café Prückel

29. Dezember 2011, 12:46
posten

Kleines Wiener Operntheater bringt den Operetten-Klassiker auf die Souterrainbühne

Alle Jahre wieder findet "Die Fledermaus" mit Vorliebe zum Jahreswechsel auf die Wiener Theaterbühnen zurück. Das Kleine Wiener Operntheater zeigt unter der Regie von Asa Elmgren von 28. bis 31. Dezember eine Light-Version des beliebten Operettenklassikers von Johann Strauß. In Kammermusikmanier, von Klavier und Violine begleitet, singt ein junges SolistInnenensemble eine Zwei-Stunden-Fassung des Stücks rund um Herrn von Eisenstein, dem sein Freund aus Rache am Ball des Prinzen Orlofsky einen bösen Streich spielt. Ende gut - alles gut: Es darf gelacht werden. (red)

"Die Fledermaus light"
Regie: Asa Elmgren
Souterraintheater des Café Prückel
Biberstraße 2, 1010 Wien

Karten per Tel.: 0681/811 00930, E-Mail oder an der Abendkasse erhältlich

28. und 30. Dezember, 19.00 Uhr
31. Dezember 16.00 Uhr und 19.00 Uhr

Link:

Kleines Wiener Operntheater

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.