"WTF?! I Wanted An iPhone!!!": Song erheitert Web-Gemeinde

27. Dezember 2011, 11:42
73 Postings

Flüche enttäuschter User amüsieren die Internet-Gemeinschaft auf YouTube und Twitter

Weihnachten ist nicht für jeden eine besinnliche Zeit. Stress und enttäuschte Beschenkte sind meist wie Christbaum und Vanillekipferl ein fester Bestandteil des Festes. Und so werden über Twitter und andere Netzwerke nicht nur Weihnachtswünsche, sondern auch Flüche in die Welt hinaus gestoßen. Comedian Jon Hendren hat die "besten" Weihnachtsflüche auf Twitter gesammelt und retweeted, Internet-Barde Jonathan Mann hat daraus prompt ein Liedchen gebastelt.

"WTF?! I Wanted An iPhone!!!"

Im Song "WTF?! I Wanted An iPhone!!!" wurden Dutzende Tweets enttäuschter User verbraten, die zwar ein Auto, Geld oder ein iPad 2 bekommen haben, sich aber eigentlich nichts sehnlicher als ein iPhone gewünscht haben.

Gespickt mit Flüchen und der Verdammung von Santa Claus und Eltern, die den Wunsch ihrer Fanboys und -girls nicht erhört haben, macht das YouTube-Video seit 26. Dezember seine Runden im Web und wurde so von TechCrunch entdeckt. Virtuoser kann Konsumkritik zu Weihnachten nicht ausfallen. (br)

  • Flüche enttäuschter User amüsieren die Internet-Gemeinschaft auf YouTube und Twitter
    screenshot: youtube

    Flüche enttäuschter User amüsieren die Internet-Gemeinschaft auf YouTube und Twitter

Share if you care.