Was Wien auf zwei Rädern bewegte

Ansichtssache

Bike Festival, Radparade, Critical Mass, Fahrradhochzeit, 23. StVO-Novelle, Aktion scharf gegen Radfahrer - Was das Jahr 2011 für Fahrradbegeisterte zu bieten hatte

Bild 1 von 32
foto: standard/heribert corn

"Rathaus offiziell wieder ein Radhaus. Im Wiener Rathaus kann man sich nun auch wieder auf und nicht nur neben dem Fahrrad fortbewegen." Diese knappe Meldung war der Auftakt eines ereignisreichen Fahrradjahres: Am 1. Februar forderten die Wiener Grünen den Fall der Radwegsnutzungspflicht.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.