Mozilla bringt Firefox für Android-Tablets

22. Dezember 2011, 10:45
22 Postings

Mobile Version von Firefox "Fennec" aktualisiert

Gerade wurde die finale Version von Firefox 9 veröffentlicht und schon schiebt Mozilla ein Update für Android-Tablets des Browsers nach. Die komplett überarbeitete Oberfläche bietet neue Features, die an die Größe der Tablets angepasst sind. 

Neue Tools für Entwickler

Im Querformat werden geöffnete Tabs übersichtlich auf der linken Seite dargestellt und eine neue Action Bar wurde hinzugefügt. Wird zum Hochformat gewechselt, sind sie oben sichtbar. Zudem lassen sich dank Einbindung von Firefox Sync Daten mit dem Desktop Browser abgleichen. Für Entwickler wurden neue Tools und Funktionen für HTML integriert. Mit <input> lassen sich beispielsweise Daten einer Kamera lesen.

Auch die neue API zur Prüfung von Formularen ist HTML5-kompatibel. Alle weiteren Neuerungen gibt es in der Release Note. (ez, derStandard.at, 22.12.2011)

  • Artikelbild
    foto: mozilla foundation
Share if you care.