Weitere Provider erhöhen Bandbreite

6. Juni 2003, 18:23
10 Postings

UTA beschleunigt nun auch ADSL-Angebote - Auch T-Online zieht nach

Wenige Tage nach der Ankündigung, dass bei drei eigenen xDSL-Angebote die Bandbreite verdoppelt wird (der Webstandard berichtete), erhöht UTA nun auch den Speed bei den ADSL-Angeboten: Mit 768/128 kbit/s zieht der alternative Provider nun ebenfalls mit der neuen Standardgeschwindigkeit der Telekom Austria gleich.

Neue zuerst

NeukundInnen sind dabei im Vorteil: Bereits ab dem 7. Juni werden alle Neuanmeldungen von ADSL Wild Cherry und ADSL Wild Cherry Home mit einer Bandbreite von 768/128 kbit/s eingerichtet, bestehende KundInnen, müssen sich noch bis zum 1. Juli gedulden, dann sollen auch sie das Upgrade nutzen können.

T-Online

Mit T-Online zieht noch ein weiterer Anbieter auf die neue Standardgeschwindigkeit nach, alle bestehenden KundInnen sollen mit 1. Juli automatisch vom neuen Speed profitieren können. (apo)

Share if you care.