Wenn Homosexualität lebensgefährlich ist

18. Dezember 2011, 17:14
12 Postings

UN legt erstmals Bericht über staatlich legitimierte Diskriminierung und Gewalt gegen Homosexuelle und Transpersonen vor: "Sodomiegesetze" müssen fallen

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Verstümmelung, Kastration: Die Formen der homo- und transphoben Gewalt werden im ersten UN-Bericht zum Thema als 
besonders bösartig bezeichnet.
    foto: ap/dapd/arnulfo franco

    Verstümmelung, Kastration: Die Formen der homo- und transphoben Gewalt werden im ersten UN-Bericht zum Thema als besonders bösartig bezeichnet.

Share if you care.