Noch schneller ...

6. Juni 2003, 11:13
1 Posting

Neue TV-Kampagne für AonSpeed von Euro RSCG E & E- Die Spots "Thriller" und "Kylie" als Ansichtssache und Spots

AonSpeed ("Das superschnelle Breitband-Internet von Telekom Austria") hat seine Bandbreiten erhöht. Zusätzlich zu den Paketen AonSpeed mit Zeitguthaben und AonSpeed mit 1GB und 2,5 GB Datenguthaben bietet Telekom Austria ab sofort auch ein Flatrate Produkt an: das neue AonSpeed FreeTime. Damit können AonSpeed Kunden in der Freizeit (wochentags ab 18h und das ganze Wochenende/feiertags) so viel downloaden, wie sie wollen (Fair Use Prinzip). Um diese AoSpeed-Neuerungen zu kommunizieren wurden zwei neue TV-Spots von Euro RSCG entwickelt.

"Kylie"

Der TV-Spot "Kylie" soll den User-Nutzen der höheren Bandbreite anhand der Live-Streaming-Anwendung demonstrieren. Die Publikumsszenen wurden im Wiener Studio Nemec gedreht, die Kylie Minogue Konzertsequenzen von MTV live zur Verfügung gestellt.

"Thriller"

Der TV-Spot "Thriller" 30" für das neue Flatrate Produkt AonSpeed FreeTime dramatisiert den Start ins "superschnelle und grenzenlose Freizeit-Surfvegnügen". Die Verfolgungsjagd wurde an verschiedenen Locations in der Wiener Innenstadt gedreht.

Credits

Auftraggeber: Telekom Austria, Elisabeth Benda, Harald Schmidl, Alexandra Schwaller
Agentur: EURO RSCG E & E
Beratung: Claudia Rossbacher-Riedel, Nadine Wirichs
CD: Andreas Klammer
AD: David Maninger
Text: Stephan Schröcker
Filmproduktion: Novony & Novotny
Regie: Matthias Schweger
Musik "Thriller" und Jingle: Cosmix
Musik "Kylie"/Konzertmaterial: "Can't get you out of my Head" Kylie Minogue/MTV live

Ansichtssache und Spots zum Ansehen

TV-Spot "Thriller"

TV-Spot "Kylie"
  • Artikelbild
    foto: euro rscg
Share if you care.