"Auch Hitler wurde gewählt"

6. Juni 2003, 10:06
18 Postings

Rumsfeld warnt vor voreiliger Regierungsbildung

Washington - US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld hat vor einer voreiligen demokratischen Regierungsbildung im Irak gewarnt. Andernfalls drohe der rasche Rückfall in eine Diktatur wie im Deutschland der 30er Jahre. "Auch Adolf Hitler wurde gewählt", sagte Rumsfeld am Donnerstagabend in Washington zu Reportern. Daher seien keine Wahlen wünschenswert, die womöglich im Irak einen neuen Diktator hervorbringen könnten.

Der zukünftige Irak soll nach den Vorstellungen Rumsfelds vereint und respektvoll gegenüber den religiösen Minderheiten und verschiedenen Volksgruppen im Land sein sowie seine Nachbarstaaten nicht bedrohen. Dies werde "nicht in fünf Minuten" erreicht, sagte er. Irakische Politiker hatten sich in jüngster Zeit erbost über die Entscheidung der US-Übergangsverwaltung geäußert, eine Nationalkonferenz zur Bildung einer Interimsregierung zu verschieben. (APA/AP)

Share if you care.