Wie aus der Milchpackung ein Auto wird

16. Dezember 2011, 19:43
2 Postings

Stopp! Nichts wegwerfen - (Fast) alles kann verwendet werden, meint die Autorin Lisa Wagner

Die Zeit drängt. Das Weihnachtsfest ist schneller da, als manchen lieb ist. Die älteren Kinder haben immer noch keine Geschenke für Oma und Opa, für die Tanten und Onkel. Kaufen ist langweilig - das Taschengeld, so es eines gibt, so und so schon knapp.

Lisa Wagner hilft. Stopp! Nichts wegwerfen. (Fast) alles kann verwendet werden, meint Wagner. Kinderwerkstatt Recycling-Kunst heißt ihr Buch für Kinder ab dem vierten Lebensjahr. Was alles möglich ist, verrät schon der Untertitel: "Vom Milchtütenauto zum Keksdosenfilm". Wo man das Bastelmaterial findet, erklärt die Autorin folgendermaßen: "Bei einem Gang durch die Wohnung können Sie eine Fülle von Gegenständen entdecken, die zur Umfunktionierung geeignet sind."

Ein lohnendes Zielgebiet sei die Küche. Das versteckte Potenzial erkennen, lautet die Devise. Karton, Klopapierrolle, Tetrapack, Streichholzschachteln, Korken oder Plastikbesteck - alles kann irgendwie verwendet werden. Wenn man geschickt ist. Zu Hause ist der Papa da keine große Hilfe. Ungeduld gepaart mit Ungeschicktheit ist eine schlechte Mischung. Dabei erklärt Wagner alles. Schreibt auch, welche Werkzeuge man benötigt, welche Verbindungen, Kleber es braucht.

Ein Kurztext zu jeder Bastelanleitung liefert mit, was benötigt wird - und ab welchem Alter man loslegen kann. Also: Kaufen war gestern! (Peter Mayr, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 17.12.2011)

  • Kinderwerkstatt -
Recycling-Kunst
Lisa Wagner 
€ 23,60 / 159 Seiten
AT Verlag, Aarau 2011
    foto: verlag

    Kinderwerkstatt - Recycling-Kunst
    Lisa Wagner
    € 23,60 / 159 Seiten
    AT Verlag, Aarau 2011

Share if you care.