Bayern vs. Basel = Alaba vs. Dragovic

16. Dezember 2011, 14:17

Der FC Barcelona bekommt es im Achtelfinale mit Bayer Leverkusen zu tun, Real Madrid gegen ZSKA Moskau

Nyon - Im Achtelfinale der Fußball-Champions-League kommt es zu einem Duell zweier Österreicher-Klubs Wie die Auslosung am Freitag in Nyon ergeben hat, trifft der schweizer Meister FC Basel (Aleksandar Dragovic) auf den deutschen Vize Bayern München (David Alaba). Spieltermine sind 14. und 22. Februar bzw. 6. und 14. März 2012.

Im großen Schlager des Achtelfinales bekommt es der AC Milan mit Arsenal zu tun. Die weiteren Paarungen lauten Bayer Leverkusen - FC Barcelona, ZSKA Moskau - Real Madrid, Olympique Lyon - APOEL Nikosia, SSC Napoli - Chelsea, Zenit St. Petersburg - Benfica Lissabon und Olympique Marseille - Inter Mailand.

Alaba und Dragovic freuen sich schon auf ihr Duell, die beiden telefonierten unmittelbar nach der Auslosung miteinander. "Wir haben gesagt, wir werden uns umbringen, bis wir die Rote Karte sehen", scherzte Basel-Verteidiger Dragovic, der mit Alaba gut befreundet ist. "Es ist super, gegen ihn zu spielen. Aber ansonsten bin ich nicht so glücklich, weil der FC Basel schon in der letzten Saison in der Gruppenphase gegen die Bayern gespielt hat. Deswegen ist das jetzt für den Verein ein bisschen ein langweiliges Los."

Die Chancen für Basel schätzt Dragovic auf 20:80. "Der FC Bayern ist Favorit, doch wir haben schon gegen Manchester United gezeigt, was wir können." Sein Wunschgegner wäre Real Madrid gewesen.

Dass die Schweizer Manchester United eliminiert haben, flößt Alaba Respekt ein. "Wir werden Basel sicher nicht unterschätzen, außerdem gibt es im Champions-League-Achtelfinale sowieso keine leichten Gegner mehr."

Während sich Dragovic bereits in der Winterpause und auf Heimaturlaub in Wien befindet, kehrt Alaba erst am Mittwoch, einen Tag nach dem DFB-Cup-Match der Bayern beim VfL Bochum, in seine Heimatstadt zurück. "Dann werden wir uns gleich treffen und weiterplaudern", meinte Alaba.

In deutschen Medien wird Basel als gutes Los für die Bayern eingeschätzt. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge blieb daher im heimischen München ganz cool. "Dass wir Favorit sind, ist klar. Aber wir werden es auch beweisen müssen". Für Trainer Jupp Heynckes ist Basel " eine lösbare Aufgabe". Es hatte schon vor der Auslosung Gelassenheit ausgestrahlt. Spieler weitgehend in Zurückhaltung. "Spontan freuen wir uns über dieses Los, aber Vorsicht! ManUnited weiß spätestens jetzt, wie gefährlich Basel ist", sagte Arjen Robben. (APA/sid/red)

In Nyon wurden am Freitag die Paarungen zum Achtelfinale der Champions League ausgelost:

  • Olympique Lyon vs. APOEL Nikosia
  • SSC Napoli vs. Chelsea
  • AC Milan vs. FC Arsenal
  • FC Basel vs. Bayern München
  • Bayer Leverkusen vs. FC Barcelona
  • ZSKA Moskau vs. Real Madrid
  • Zenit St. Petersburg vs. Benfica Lissabon
  • Olympique Marseille vs. Inter Mailand
Share if you care
Posting 176 bis 225 von 241
1 2 3 4 5 6

barca kannst du aber vorsetzen wen du willst, die brauchen keinen dusel.

ui, die altherrentruppe kommt ins emirates, hoffentlich behält rvp seine form bis ins frühjahr...

Hoffentlich - und hoffentlich wird die chronische Arsenal-Verletztenliste im Zusammentreffen mit van Bommel/Gattuso nicht länger... ;-)

die spielen noch?

die Enkel!

Lyon, Napoli, Arsenal, Bayern, Barcelona, Real, Benfica, Inter gehen weiter!

ich entgegne: Lyon, Chelsea, Milan, Bayern, Barcelona, ZSKA, Zenit, Marseille

Lyon, Chelsea, Milan, Bayern, Barcelona, Real, Benfica, Inter

Lyon, Napoli, Arsenal, Basel, Barca, Real, Lissabon, Inter

Die Engländer kein Internet, oder wie?

Lyon kriegt die Zyprioten... hätten die nicht Barca kriegen können?

Barca mit Losglück.

die Engländer kriegen es richtig dicke diese Saison, meine Prognose: kein Team im Viertelfinale

denke, die Bayern werden Basel ziemlich nüchtern abfertigen. in 20 Pflichtspielen hat ManUtd vielleicht 3-4 gute Leistungen gezeigt, die können nicht als Top5-Prüfstein gelten.

inwiefern hat barca losglück?

was stand zur auswahl?

lyon, napoli, basel, zska, zenit, marseille, leverkusen.

leverkusen für mich die leichteste truppe darunter.

leverkusen leichter als basel? das glauben sie aber selbst nicht. lyon, zska und zenit genauso wenig (v.a. weil russische klubs in der 1. runde im frühjahr noch keine spielpraxis haben).

Basel

Wer Manu rauswirft, kann auch die Bayern rauswerfen!

Ja, ist möglich, wird aber schwer für Basel.

Gruppenspiel vs KO-System!

..

und sonst alle in ordnung bei ihnen

also ein sehr gewagtes posting aber bayern wird sich sicher nicht von basel aufhalten lassen und ich bin absolut kein bayern fan. bayern is eine klasse stärker als basel

wert der kaderspieler:

bayern = 300 mio., basel = 40 mio.

im grunde bräuchte man da gar nicht spielen.

so gesehen hätte Griechenland 2004 auch gar nicht bei der EM teilnehmen brauchen....

Ja genau, warum überhaupt die Matches austragen?
Das Team mit dem teuersten Kader gewinnt automatisch, so OK für Dich?

LG,

Ri

naja...

United ist heuer leider ganz, ganz schwach...und das sag ich als Fan ;-)

Ich sag mal die Bayern sind das beste, was uns passieren konnte betreffend die 5 Jahres - Wertung ;-)

naja so schwach ist united nicht aber sie haben basel und benfica unterschätzt, die heimspiele muss man einfach gewinnen. ich finde eben diese 2:1 von basel täuscht ein wenig und sie werden jetzt stärker gemacht als sie sind. bayern sollte eigentlich keine probleme mit ihnen haben

Das glaube ich weniger, aber:

ManU hat eben keinen Edwin van der Saar mehr. Und den zu ersetzen, wäre imo nur durch Manuel Neuer möglich gewesen. Doch der steht jetzt im Tor der Bayern;-))

hmm

also ich hab die Spiele gegen...wer war da noch mal in dieser Gruppe, hab ich schon wieder verdrängt. Waren das Rumänen? Egal...kann mich nicht erinnern, bei United mal ein derart unsägliches Gegurke gesehen zu haben...und gegen Basel hätte man einfach anders auftreten müssen, wenn man aufsteigen will.

Auf alle Fälle - für Basel ein Wahnsinnserfolg, den man auch nicht kleinreden sollte!

super

apoel mit freilos...

Ich glaube eher, dass Lyon den Torrekord vom Zagreb-Spiel insgesamt brechen wird

apoel is nich zu unterschätzen. nach dem 5. spieltag in der gruppe schon als gruppenerster festzustehen is mehr als einfach nur glück und zufall.

Milan vs. Arsenal wir spannend! Ich drück den Gunners die Daumen, aber ich ahne schlimmes!

Kommt auf den Abschluß von RvP und die Vorlagen von Song und Gervinho ans - ich glaube Chance 50:50

Love

Super, Real fliegt raus.

das is wohl die einzige partie die schon entschieden ist^^

Basel-Bayern kommt sicher im ORF!

Gründe dafür:
1) Dragovic= Österreicher
2) Alaba= Österreicher

und der gravierendste Grund:
3) Bayern ist ein deutscher Verein.

würde mich eigentlich auch am meisten interessieren...

Basel - Manchester United war ja auch eine schöne Partie.

Diesesmal kann man sich gar nicht aufregen, wenn das Spiel gezeigt wird, egal auf welchem Sender.

Vielleicht erbarmt sich Sat1 und zeigt Bayer gegen Barsa.

schaut nicht gut für die engländer aus ....

Olympique Lyon - APOEL Nikosia
SSC Napoli - Chelsea
AC Milan - FC Arsenal
FC Basel - Bayern München
Bayer Leverkusen - FC Barcelona
ZSKA Moskau - Real Madrid
Zenit St. Petersburg - Benfica Lissabon
Inter Mailand - Olympique Marseille

Basel - Bayern

und lyon - apoel

schaut eigendlich gut aus für unsere 5 jahreswertung

Basel - Bayern

Ein "Österreicher-Klub" auf jeden Fall weiter ;)

basel - bayern!

na arg, alaba dragovic!

United

macht den Dosenquetscher...

Mit dem Schweizer Rekordmeister FC Basel - FALSCH

Das ist immer noch Grasshoppers

nun, schon dragovics exklub hält sich für den rekordmeister, warum soll es seiner neuer verein nicht genauso halten?

drago zum grünen machen is sogar für dich ein witz raphi...

also auf! diskutieren wir das thema zum hundersten mal, mit immer dem selben ergebnis (nämlich gar keinem).

hier mein beitrag zu diesem niemals ermüdenden thema:
weil die austria auch tatsächlich rekord bundesliga-meister ist!
aber keine sorge, rekord wienerliga-meister ist auch schön.

Diese Austria Anhänger sind wirklich schlimmer als die FPÖler. Die drehen sich die Fakten immer so wie sie es brauchen...

...und Rekordmeister in der Staatsliga ab 1949, wo sich doch Österreich ab 1961 von der Weltklasse verabschiedet hat, ist auch ursuper!

LG,

Ri

kann es jetzt schon sein

das (theoretisch) klubs aus dem gleichen land gegeneinander antreten bzw. mannschaften aus der gleiceh gruppe sich sofort wieder sehen?

zumindestens das mit dem ländern dachte ich wäre noch in der ersten KO phase verboten...

Posting 176 bis 225 von 241
1 2 3 4 5 6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.