Themenmonat - umfassend & ressortübergreifend

15. Dezember 2011, 15:32

Ein für Ihr Unternehmen relevantes Thema wird über den Zeitraum von einem Monat intensiv und umfassend aufbereitet

Um eine möglichst hohe Aufmerksamkeit zu erreichen, läuft das Themenmonat unter Beteiligung mehrerer Ressorts. Auf die redaktionellen Inhalte hat ein Partner keinen Einfluss.

Während der Laufzeit wird täglich ein redaktioneller Ankünder gemeinsam mit Ihrem Logo auf der Einstiegsseite von derStandard.at platziert, um eine intensive Auseinandersetzung der Leserinnen und Leser mit dem jeweiligen Thema zu erreichen. Dieser Ankünder erreicht pro Tag mindestens 400.000 Sichtkontakte.

Die Kooperation und Ihre Präsenz

Über Werbeformen Ihrer Wahl positionieren Sie Ihr Unternehmen gezielt in diesem passenden redaktionellen Umfeld. Damit präsentiert Sie Ihre Botschaften zielgruppengenau den Leserinnen und Lesern von Österreichs stärkstem Qualitätsmedium im Internet. Nähere Informationen zu den Werbeformen finden Sie hier.

Budget für die Kooperation

Der Kostenbeitrag liegt bei € 52.000,-. Der angegebene Preis versteht sich brutto exkl. 20% USt.

Beispiel Themenmonat „Digitale Beziehungen“

Anlässlich des "mobile.futuretalk 09" der mobilkom austria wurde das Thema Web 2.0 & Social Media in einem Themenmonat "Digitale Beziehungen" näher auf derStandard.at/Web beleuchtet.  Über das gesamte Monat verzeichnete dieses redaktionelle Format über 538.457 Zugriffe sowie 6.003 Postings.

  • Themenmonat "Digitale Beziehungen" mit Kooperationshinweis und den Werbeformen Superbanner und Sitelink. Insgesamt erreichte dieses Format über 538.457 Zugriffe.
Link: derStandard.at/TMDigitaleBeziehungen
    foto: themenmonat "digitale beziehungen"

    Themenmonat "Digitale Beziehungen" mit Kooperationshinweis und den Werbeformen Superbanner und Sitelink. Insgesamt erreichte dieses Format über 538.457 Zugriffe.

    Link: derStandard.at/TMDigitaleBeziehungen

  • Präsentation Themenmonat als .pdf

    Download
Share if you care.