Ronald Pohl

    15. Dezember 2011, 19:46
    posten

    Album
    MATANA ROBERTS
    Coin Coin Chapter One: Gens de couleurs libres
    (Constellation)
    Der Geist von Free-Jazz-Legende Albert Ayler schwebt über den Sümpfen von Louisiana. Altsaxofonistin Matana Roberts erweckt die Stimmen ihrer Ahnen zum Leben: "Oral History" für großes Ensemble, faszinierender Jazz, der über Max Roach Bescheid weiß.

    Song
    LYKKE LI
    "I Follow Rivers"
    (Warner)
    Alte Schwedin! Lykke Li Zachrisson singt die herzergreifendste Schauerballade dieses müden Pop-Jahres als Mitklatschnummer für den Kajalstift-Bobo. Für Menschen, die an Kinkerlitzchen wie einem EFX-Beat Anstoß nehmen, ist die "Unplugged"-Version auf Zeit online wärmstens zu empfehlen.

    Newcomer
    OTHER LIVES
    Tamer Animals
    (Rough Trade)
    Eine Gruppe jugendlicher Flauschbärte aus Stillwater (Oklahoma) schmeichelt dem Solarplexus mit groß orchestrierten Kunstliedern im Geiste von Radiohead und Pink Floyd. Man muss schon verstockt sein, um sich gegen diesen Sog aus Wüstenwind und Morricone-Flimmern zu verschließen.

    Österreich
    KREISKY
    Trouble
    (Buback/Indigo)
    Die ersten Kritiker maulen bereits lautstark, also haben die Herrschaften um Franz Adrian Wenzl alles richtig gemacht: Der nervöse, lässig um die Ecke gedachte Indie-Funk dieser "Diskursrocker" im edlen Zwirn macht Zahnschmerz. Überdies spuckt Wenzl heimischen Theatergrößen höhnisch ins Prosecco-Glas.

    Re-Issue
    THE SMITHS
    Complete
    (Rykodisc)
    Natürlich hätte es andere Anwärter gegeben: Die Industrie packt Gigabyte-Tonnen von Altherren-Musik in formschöne Boxen. Indes klang der Twang von Johnny Marrs Gitarre nie gefährlicher, jodelte Morrissey niemals bezwingender als in diesen neu gemeisterten Aufnahmen. Kommt neben die Goethe-Ausgabe.

    Held/en/innen
    LENNY POPKIN TRIO
    Live At Inntöne Festival
    (Pao Records)
    Ein Lennie-Tristano-Schüler aus der School of Cool, der praktischerweise auch noch Lenny heißt: Mister Popkins fragile Improvisationslinien auf dem Tenorsaxofon besitzen die harmonische Beweglichkeit von Lee Konitz. Popkins behändes Genäsel bringt jede Scheune zum Glitzern. (DER STANDARD, Printausgabe, 16.12.2011) 

    • Matana Roberts
      foto: constellation

      Matana Roberts

    Share if you care.