Google ehrt Friedensreich Hundertwasser mit Doodle

15. Dezember 2011, 12:15
17 Postings

Am 15. Dezember wäre der österreichische Künstler 83 Jahre alt geworden

Google nutzt den 15. Dezember, um Friedrich Stowasser, besser bekannt als Friedensreich Hundertwasser, mit einem Doodle zu ehren. Der österreichische Künstler wäre 83 Jahre alt geworden. Seit den frühen 80-ern wurde Hundertwasser neben seinen Bildern auch als Architekt mit ungewöhnlichen und kreativen Bauwerken bekannt. In der Branche wurde er dafür eher belächelt.

Engagement für Umwelt

In Wien ist das Kunst Haus Museum Hundertwasser Ort für dauerhafte und wechselnde Ausstellungen. Abseits von Funktionalität sollten ihm zufolge auch "natur- und menschengerechte" Architektur-Elemente enthalten. Er engagierte sich für Umweltorganisationen und unterstützte das Prinzip der "Humustoilette". (red)

  • Schiefe Böden in Hundertwassers Kunst Haus in Wien.
    foto: google

    Schiefe Böden in Hundertwassers Kunst Haus in Wien.

Share if you care.