Zwei Palästinenser erschossen

6. Juni 2003, 06:43
3 Postings

Männer sollen Selbstmordanschlag vorbereitet haben

Jerusalem - Israelische Soldaten haben nach Armeeangaben zwei radikalislamische Palästinenser erschossen, die einen Selbstmordanschlag auf ein Ziel in Israel vorbereitet hatten. Die beiden Hamas-Mitglieder seien bei einem Schusswechsel in einem Haus nahe der Stadt Tulkarem im Westjordanland getötet worden, teilte ein israelischer Armeesprecher am Donnerstag mit. Ein dritter Palästinenser sei verletzt worden. Bei den Toten seien ein Kalaschnikow-Gewehr und eine Pistole gefunden worden. (APA/AFP)
Share if you care.