Webseite zum Donauinselfest online und behindertengerecht

5. Juni 2003, 15:22
posten

Textvariante für Sehbehinderte entspricht den aktuellen Standards und Zugangsrichtlinen des World Wide Web Consortium

Unter www.donauinselfest.at sind ab sofort alle Informationen zum 20. Donauinselfest vom 19. bis 22. Juni 2003 abrufbar. Die beliebte Homepage bietet alles Wissenswerte zum größten Open Air-Festival Europas: Sämtliche Künstlerinnen und Künstler, Gästebuch, Lagepläne, Foto-Galerie, Kontaktmöglichkeit per Email sowie eine umfangreiche Event- Dokumentation. Außerdem gibt es erstmals auch eine behindertengerechte Textversion.

W3C-Standards

Seit diesem Jahr ist auch eine Textvariante für Sehbehinderte abrufbar. Die Seite entspricht den aktuellen World Wide Web Consortium-Standards und -Zugangsrichtlinen für Webinhalte und ist dementsprechend auf allen bekannten Internetbrowsern darstellbar. Es gibt die Möglichkeit zwischen drei Schriftgrößen und drei Kontrastarten zu wählen. In der Hauptnavigation findet sich auch wie in der Standardversion die Programminformation mit Suchoption, das Gästebuch und grundlegende Informationen wie Frequently Asked Questions (FAQs) sowie eine Kontaktmöglichkeit per Email.

Die Seite kommt ganz ohne Grafiken und Bilder aus, weshalb sich Pocket-PC bzw. PDA- BenützerInnen über einfachere Navigation und schnellere Übertragungszeiten freuen können. Während der vier Festtage im vergangenen Jahr wurden insgesamt 4,5 Millionen Zugriffe verzeichnet.(red)

Share if you care.