Kreuzworträtsel Nr. 6953

Die gesuchten Wörter dieses Buchstabenrätsels werden waagrecht und senkrecht in benachbarte Kästchen eingetragen

Waagrecht:

6 Sei so schablonett und mach es nach der Vorlage
7 Als Draufgabe bitte einen Hinsprung ergänzen
8 Was am Bekanntgabentisch liegt, beinhaltet letztlich doch einen Rauswurf
12 Betrachtet er alles durchs Bullauge, wenn er mal reist?
13 Laut Gleitlinien sollte sich die Tür öffnen, wenn ich den Kinderwagen steuere
15 Urspaet erkannt: Louis' Theorem „Kurz und hitzig" erwies sich als haltbar
16 Schon groß, was dir aus dem Englischunterricht erwachsen kann
18 Ein Vornwort verfassen? Dazu müssen wir in die Verlängerung gehen!
21 Ob die Sprösslinge am Hof spielen dürfen, entscheidet dort der Königshausmeister
22 Sie bringt dich per Seilbahn nach Venedig

Senkrecht:

1 2012 ist extra lang fürs Wechseln in den andren Gang
2 Memo: Reflektierpapier kaufen!
3 Felddesteller? Wenns um die Wurst geht, verstreicht viel Zeit!
4 Fürs Kalkulieren ist ein Schreiber unabdingbar
5 Hat alles von Kuba und geht an der Kaspisee in Aseri-e
9 Herz ist Trumpf: Mach mit dem König ich den Stich, / denk, meine Dame, ich an -
10 Strukturprogramm, damit der Aufsatz Hand und Fuß hat
11 Ihr Lied soll wer im Haus am Ring zu singen wagnern (Mz)
14 Dass die Burg nicht fertig kaputt geworden is, dran trag nur i Schuld
17 Skisportliches Mentaltraining: Ich ruhe auf der Campingliege / und denk an meine nächsten -
19 Wenn du fjordentlich skandinavigierst, ist dir das Hinkommen dort gestadtet
20 Da haben wir den Salat, das ist ja fruchtbar!

 

(c) phoenixen, phoenixen@derStandard.at

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.