"Uncharted"-Macher überraschen mit Zombie-Epos "The Last of Us"

12. Dezember 2011, 14:10
57 Postings

Neues Werk von Naughty Dog erinnert an "I am Legend"

Naughty Dog, die Schöpfer der hoch dekorierten Abenteuerserie "Uncharted", stellten im Rahmen der Spike Video Game Awards ihr nächstes Werk vor. "The Last of Us" erzählt die Geschichte des "rücksichtslosen Überlebenskämpfers" Joel und der "mutigen" Teenagerin Ellen, die nach dem Ausbruch einer mysteriösen Epidemie ums Überleben kämpfen. Alleine gegen Zombie-Horden erinnert das US-amerikanische Setting auch stilistisch stark an den Film "I am Legend". Verantwortung über das Projekt haben die Naughty Dog-Veteranen Neil Druckmann (creative director) und Bruce Straley (game director).

Grafikwunder

Wie auch die "Uncharted"-Reihe soll "The Last of Us" ein stark Story-getriebenes Erlebnis werden. Nachdem es zwei Hauptcharaktere gibt, wird bereits über "Co-op"-Gameplay spekuliert. Ein erster Trailer zeigt indes die beeindruckende Grafik des Spiels. Sämtliche Szenen sollen aus der In-game-Engine entsprungen sein. Wann der PlayStation 3-exklusive Titel erscheinen wird, ist nicht bekannt.

  • Das neue Werk der Uncharted-Macher
    foto: naughty dog

    Das neue Werk der Uncharted-Macher

Share if you care.