Jungunternehmer in Sachen Essen

Ansichtssache

Rund um den Globus entwickelt sich eine junge Food-Entrepreneur-Szene, in der Kreative, Handwerker und Aktivisten zusammenkommen - Das Buch "Delicate" widmet ihnen 240 Seiten

Bild 1 von 9»
foto: jennifer may, aus delicate, gestalten 2011

Essen spricht alle Sinne an, fördert Gesundheit und Wohlbefinden und ist mehr denn je Ausdruck von Haltung, Identität, Lebensgefühl und Kultur. Besser, schöner und leidenschaftlicher zu essen ist das gemeinsame Ziel einer internationalen Szene kleiner handwerklicher Produzenten, Läden, Restaurants, Aktivisten, Gestalter und Veranstalter.

"Lindy & Grundy's Meats" heißt eine Fleischerei in Los Angeles. Die Fleischhauerinnen praktizieren "true noes to tail butchering", bei der das ganze Tier zu hundert Prozent verwertet wird.

weiter ›
Share if you care
11 Postings
na ja so richtig frisch geschlachtetes fleisch...

find ich hier in elkhart county nur sehr schwer...in wakarusa gibts einen, aber nur freitag/samstag, das meiste ist tiefgefroren, speck nicht vergleichbar mit der qualität in mitteleuropa und die würstln können auch nicht mithalten...was bleibt ist frische rindsleber, kalbsleber gibt es keine und auch keine blutwürstln...

Dann fahrns halt einmal nach Chicago...

da gibts was.

na das essen in an waggon hat der Herr Dorner...

schon vor jahren praktiziert...irgenwo im ennstal...

"ausschließlich Fleisch von kleinen Farmern aus der Region 1500 Meilen rund um Los Angeles"

das ist schon ein ganz schöner Radius (so Daumen mal Pi über 2000 Kilometer, schätz mal ungefähr die Entfernung zwischen Wien und London oder so)!

Es sind über 2400 Kilometer

Von Wien aus erreichen Sie damit ganz Europa mit Ausnahme von Island, der Nordspitze Skandinaviens und des äußersten Ostens am Ural. Jerusalem und Kairo gehen sich dafür aus.

Wahrscheinlich ist diese Angabe in etwa so sorgfältig zustandegekommen wie "true noes to tail butchering".

Die Angabe 1500 Meilen halte ich für eine Fehlinformation oder für einen Bauernfang: mit diesem Einzugsbereich erreichen sie 2/3 von Amerika.

und was passiert mit hirn und ei zB?

hirn mit ei

pochiertes freilandei

man kann so gar den schliessmuskel also die rosette essen :)

speib, und was passiert mit den hufen?

haut und haar düngt 7 jahr

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.