Neue Features für "Spotify Radio"

9. Dezember 2011, 13:21
3 Postings

Unlimitierte Kanäle und "unlimitertes Überspringen" von Liedern

Auf der Le Web Konferenz in Paris hat Spotify CEO Daniel Ek neue Features für den Dienst "Spotify Radio" angekündigt. Das erweiterte Angebot umfasst unter anderem unlimitierte Kanäle und unlimitiertes Überspringen von Liedern. In den USA könnte sich der Dienst dadurch zum Konkurrenten für die Radio-Website Pandora etablieren.

Neue Empfehlungsmechanismen

Damit soll der Radiodienst umfassender und mit einem überarbeiteten Empfehlungsmechanismus auch intelligenter bei der Entdeckung von Musik werden. NutzerInnen stehen in Zukunft über 15 Millionen Liedern zur Wahl. Diese Angaben beziehen sich laut Spotify auf die "Anzahl der weltweit lizenzierten Songs", die Auswahl an Tracks variiere nach Land.

Free- und Premium-Accounts

Den Zugang zu Spotify Radio haben - unabhängig von Free- oder Premium-Mitgliedschaft - über 10 Millionen aktive und davon 2,5 Millionen zahlende NutzerInnen aus 12 Ländern weltweit. Der Service soll gleichzeitig mit Spotify Apps in den kommenden Tagen starten. Die aktuellste Version von Spotify kann hier heruntergeladen werden. (ez, derStandard.at, 09.12.2011)

  • Artikelbild
    foto: spotify
Share if you care.