SAP erteilt Alfresco Ritterschlag

7. Dezember 2011, 13:26
2 Postings

Softwarehersteller setzt die freie Content-Management-Plattform intern ein

Ritterschlag für Alfresco. Die freie Content-Management-Plattform hat einen Großkunden. Das Unternehmen teilte am Mittwoch mit, dass SAP die Open-Source Software weltweit einsetzt. "Alfresco liefert uns eine robuste und skalierbare Plattform für Content Management und Collaboration", betont Ran Cliff, Vice President IT bei SAP.

Alternative zu Sharepoint

Alfresco hat sich in den letzten Jahren einen Namen als Alternative zu Sharepoint von Microsoft gemacht. Neben der Enterprise-Version, steht auch eine Community-Version zum kostenlosen Download bereit. (sum)

  • Artikelbild
Share if you care.