Wikistream zeigt Wikipedia-Updates in Echtzeit

7. Dezember 2011, 13:13
32 Postings

Online-Tool zeigt den enormen Arbeitsaufwand, der hinter Wikipedia steckt

Die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia hat vor einigen Wochen einen großen Spendenaufruf gestartet, um den Betrieb der Seite weiter finanzieren zu können. Über jedem Artikel wird nun ein persönlicher Spendenaufruf eines Wikipedia-Mitarbeiters oder Autors angezeigt. Viele User finden das allerdings zu aufdringlich. Eine bessere Methode, Spenden einzutreiben, könnte es sein, auf den enormen Arbeitsaufwand hinzuweisen. Wikistream zeigt die Bearbeitung der Artikel in Echtzeit an.

Echtzeit-Tool mit Filtern

Wikipedia ist mittlerweile in 283 verschiedenen Sprachen verfügbar. Alleine die englischsprachige Ausgabe umfasst 3,8 Millionen Artikeln. 141.000 aktive User haben laut Geek.com über 500 Millionen Änderungen vorgenommen und über 800.000 Bilder hochgeladen. Der unaufhörliche Strom dieser Überarbeitungen wird auf Wikistream visualisiert. Der Stream kann auch gefiltert werden, beispielsweise um nur die Änderungen in einer bestimmten Sprache anzuzeigen. Wenn Bilder hochgeladen werden, ändert sich der Hintergerund der Seite.

Open Source

Wikistream basiert auf den Tools Node.js, Redis und Socket.io und liest die Änderungen direkt aus dem Wikimedia IRC Server aus. Der Source Code von Wikistream steht auf Github zur Verfügung. (red)

  • Wikistream zeigt den kontinuierlichen Strom von Änderungen auf Wikipedia
    screenshot

    Wikistream zeigt den kontinuierlichen Strom von Änderungen auf Wikipedia

Share if you care.