Der Tod von Osama bin Laden beschäftigte Facebook-User am meisten

7. Dezember 2011, 13:32
1 Posting

Soziales Netzwerk veröffentlicht Rangliste der häufigsten Statusmeldungen 2011 - auch Twitter stellt die meist genutzten Hashtags vor

Seit 2009 stellt Facebook seine Memology vor. Das ist eine Rangliste der häufigsten Statusupdates der über 800 Millionen Nutzer weltweit und aufgeteilt nach einzelnen Ländern.

Bin Laden auf Platz eins

Die meisten Statusmeldungen weltweit gab es zum Tod von Osama bin Laden gefolgt vom Sieg der Green Bay Packers im Superbowl und dem Urteil über Casey Anthony. An diesem Ranking kann man erkennen, dass Facebook sehr US-lastig ist. Auf  Platz vier kommt Charlie Sheen, gefolgt vom Tod von Steve Jobs.

D: Amy Winehouse on Top

In Deutschland steht der Tod von Amy Winehouse an der Spitze. Auf den Plätzen folgen EHEC und der Tod von Osama bin Laden. Karl-Theodor von Guttenberg schafft es auf Platz vier, Call of Duty: Modern Warfare 3 immerhin noch auf Rang fünf. Für Österreich gibt es keine eigene Auflistung.

Planking

Doch nicht nur nach Ländern werden die Statusmitteilungen unterteilt, sondern auch nach Themen. So ist Planking das beliebteste meme 2011 auf Facebook. Im Mai sind die Meldungen darüber in die Höhe geschnellt. Max Key, der Sohn des Premier Minister von Neuseeland, hat ein Foto online gestellt hat, auf dem man ihn planken sieht und sein Vater steht dabei im Hintergrund.

"lms" vor "tbh"

Das am schnellsten wachsende meme 2011 auf Facebook ist "lms" für "like my status". Das ist die Aufforderung einen Status zu "liken", um dafür eine Antwort in den Kommentaren zu bekommen. Ebenfalls sehr beliebt in diesem Jahr war die Abkürzung "tbh" "to be honest" ("um ehrlich zu sein"). Weitere Charts kann man auf der Facebook-Seite nachsehen.

Twitter

Auch Twitter hat die häufigsten Hashtags und Begriffe des Jahres vorgestellt. Am öftesten wurden Posts mit #egypt getaggt, gefolgt von #tigerblood und #threewordstoliveby. Die wichtigsten Nachrichten waren der Rücktritt Mubaracks, der Überfall auf Osama bin Laden und das Erdebeben in Japan und die Atom-Katastrophe in Fukushima.

Die wichtigsten Technikmeldungen waren über den Mac App Store, Sony NGP und Guitar Hero.(soc)

Share if you care.