Preis des Berliner Christopher Street Days für Alice Schwarzer

11. Juni 2003, 13:46
posten

Die Feministin und Publizistin wird bei der schwul-lesbischen Parade für ihr Lebenswerk geehrt

Berlin - Alice Schwarzer (60) bekommt den Zivilcouragepreis des Berliner Christopher Street Days. Die Feministin und Herausgeberin der Zeitschrift "Emma" wird bei der schwul-lesbischen Parade am 28. Juni für ihr Lebenswerk geehrt, berichteten die VeranstalterInnen am Donnerstag in Berlin.

Alice Schwarzer gilt seit Jahrzehnten als Vorkämpferin der Gleichberechtigung. Legendär wurde 1971 ihre Initiative in der Zeitschrift "Stern", bei der sich hunderte Frauen bekannten: "Ich habe abgetrieben". (APA)

Share if you care.