13. Juni

13. Juni 2003, 00:01
posten


323 v.Chr. - Mit dem Tod von Alexander dem Großen, der im Alter von 33 Jahren in Babylon stirbt, beginnt der Zerfall des von ihm geschaffenen makedonischen Großreiches.

1878 - Auf Anregung Österreich-Ungarns beginnt unter Vermittlung des deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck der Berliner Kongress (der europäischen Großmächte und des Osmanischen Reiches)(bis 13.7.). Als Gegengewicht zu Russland auf dem Balkan erhält Österreich-Ungarn das Mandat zur Besetzung Bosniens und der Herzegowina. Rumänien, Serbien und Montenegro werden unabhängig.

1893 - Das erste weibliche Golfturnier findet in Royal Lytham in England statt.

1918 - Erster Weltkrieg: Blutige deutsch-französische Kämpfe südwestlich von Noyon.

1923 - In Deutschland steigt der Kurs des US-Dollars auf 100.000 Mark.

1938 - Die Stadt Castellon nördlich von Valencia wird von Franco-Truppen eingenommen. Damit sind 37 der 50 spanischen Provinzen unter der Kontrolle der Aufständischen.

1948 - In Budapest finden nach den Sonntagsgottesdiensten spontane Demonstrationen gegen die geplante Verstaatlichung der Privatschulen statt.

1973 - Die DDR-Volkskammer ratifiziert den Grundlagenvertrag zwischen den beiden deutschen Staaten.

1978 - Israel ersetzt einen Teil seiner Besatzungstruppen im Südlibanon durch die Söldnermiliz "Südlibanesische Armee" des christlichen Ex-Majors Saad Haddad.

1983 - Die US-Planetensonde "Pioneer-10" verlässt als erstes von Menschenhand geschaffenes Objekt das Sonnensystem.

1988 - In der armenischen Hauptstadt Eriwan beginnt ein Generalstreik.

1991 - Vor dem Kärntner Landtag in Klagenfurt spricht Landeshauptmann Jörg Haider, der Bundesparteiobmann der Freiheitlichen, von "der ordentlichen Beschäftigungspolitik im Dritten Reich" und löst damit eine Welle allgemeiner Empörung aus. Die Kärntner SPÖ erklärt daraufhin als stärkste Fraktion ihre Bereitschaft, einen ÖVP-Vertreter zum Landeshauptmann zu wählen. (Haider wird am 21.6. abgewählt).

1993 - Die Türkei bekommt erstmals einen weiblichen Regierungschef: Die 47-jährige neue Vorsitzende der konservativen Partei des Rechten Weges (DYP), Tansu Ciller, wird Ministerpräsidentin.



Geburtstage: Kaiser Karl II., der Kahle (823-877) Thomas Young, brit. Mediziner u. Universalgelehrter (1773-1829) Fernando Antonio Nogueira Pessoa, portug. Schriftsteller (1888-1935) Ben Johnson, amer. Schauspieler (1918-1996)



Todestage: Alexander der Große (356-323 v. Chr.) Pierre-Etienne Flandin, frz. Politiker (1889-1958) Andreas Urteil, öst. Bildhauer (1933-1963) Francesco Chiesa, schwz. Dichter (1871-1973) Jonas Aistis (eigtl. Kossu-Aleksandravicius), litauischer Lyriker (1904-1973) John Campbell, amer. Blues-Sänger u. Gitarrist (1952-1993) Donald K. Slayton, amer. Astronaut (1924-1993)

(APA)

Share if you care.