Sunderland feuert Steve Bruce

30. November 2011, 23:29
8 Postings

Coach muss nach schlechten Ergebnissen den Hut nehmen - O'Neil und Hughes als Nachfolger im Gespräch

Sunderland  - Sunderland hat sich am Mittwoch mit sofortiger Wirkung von Coach Steve Bruce getrennt und damit für die erste Trainerentlassung in dieser Saison der englischen Fußball-Premier-League gesorgt. Dem 50-Jährigen, der die "Black Cats" 2009 übernommen hatte, wurden die schlechten Ergebnisse in dieser Saison zum Verhängnis. Nach 13 Runden liegt Sunderland als 16. nur zwei Punkte von der Abstiegszone entfernt.

Als Interimscoach fungiert in den kommenden Tagen der bisherige Assistenz-Trainer Eric Black, zu den aussichtsreichsten Nachfolge-Kandidaten zählen Martin O'Neill und Mark Hughes. (APA/Reuters)

  • Steve Bruce wurden nur zwei Siege in 13 Partien zum Verhängnis.
    foto: epa/andy rain

    Steve Bruce wurden nur zwei Siege in 13 Partien zum Verhängnis.

Share if you care.