Italien droht Generalstreik bei Öffis

30. November 2011, 19:35
posten

Rom - Italien droht Mitte Dezember ein Generalstreik im Transportwesen. Alle großen Gewerkschaften wollen sich an einer nationalen 24-stündigen Arbeitsniederlegung bei Straßenbahn, Bus und Bahn am 15. und 16. Dezember beteiligen, wie italienische Medien am Mittwoch berichteten. Die Gewerkschaften protestieren gegen geplante Einsparungen und für eine Erneuerung der Tarifverträge.

Die noch unter der Regierung von Silvio Berlusconi geplanten Kürzungen drohten "gravierende Folgen für den Schienenverkehr des ganzen Landes zu haben", erklärten Gewerkschaftsvertreter. (APA)

Share if you care.