Punschzeit: Wiener Polizei mit Schwerpunktkontrollen

30. November 2011, 12:14
11 Postings

Ein Führerschein am Dienstagabend abgenommen

Wien - Die Punschzeit vor Weihnachten ist beinahe ebenso traditionell eine Zeit, in der die Polizei Alkoholsünder im Straßenverkehr besonders intensiv jagt. So war die Wiener Exekutive am Dienstagabend im Umfeld des Christkindlmarkts am Rathausplatz unterwegs und ließ 147 Lenker in Vortestgeräte blasen. Bei einem war der Promillepegel so hoch, dass ihm der Führerschein abgenommen wurde.

An der zwischen 19.00 und 1.30 Uhr laufenden Aktion waren acht Beamte beteiligt. Neben einem festen Planquadrat gab es auch ein mobiles Polizeiteam. Weitere Kontrollen sind geplant, hieß es bei der Exekutive. (APA)

Share if you care.