Ist Ihre E-Mail Adresse noch aktuell?

1. Dezember 2011, 14:12
1 Posting

Überprüfen Sie bitte Ihre Stammdaten

Seit Mitte 2010 ist die Registrierung auf derStandard.at nur mehr mit gültiger E-Mail-Adresse möglich. Das hat für Sie vor allem den Vorteil, dass Ihr Account nicht verloren ist, falls Sie Ihr Passwort vergessen sollten.

Kennen Sie Ihr Passwort noch?

Speziell bei UserInnen, die die Option „Ich möchte auf diesem Computer eingeloggt bleiben, bis ich mich aktiv abmelde“ aktiviert haben, kann es vorkommen, dass das Passwort in Vergessenheit gerät. Daher erinnern wir Sie daran, dass die Hinterlegung Ihrer aktuellen E-Mail Adresse die einzige Möglichkeit ist, bei vergessenem Passwort den Zugang zu Ihrem Account wiederherzustellen.

Bald: E-Mail Adresse statt Benutzername beim Login

UserInnen, die sich vor Mitte 2010 bei derStandard.at registriert haben, loggen sich derzeit noch mit einem „Benutzernamen“ statt – wie die neuen UserInnen – mit der E-Mail Adresse ein. In den nächsten Wochen wird das Login für alle auf E-Mail Adresse umgestellt. Daher überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse bitte so rasch wie möglich.

Aktualisierung der Stammdaten

Der Weg zur Aktualisierung der E-Mail Adresse ist einfach: Klicken Sie, wenn Sie eingeloggt sind, links unten in der schwarzen Leiste auf Ihren Namen, um zu den Stammdaten Ihres Accounts zu gelangen. Falls Ihre E-Mail Adresse nicht mehr korrekt ist, geben Sie bitte die aktuelle Adresse ein und bestätigen Sie die Änderung dann mit einem Klick auf „OK“. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte aufrufen, um die Aktualisierung abzuschließen. (cmb, derStandard.at, 01.12.2011)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.