Google Maps 6.0 bringt erstmals Indoor-Karten

30. November 2011, 09:48
65 Postings

Beta-Start für die größten Flughäfen und Einkaufszentren in den USA und Japan

Dank Google Maps wird es einem heute schwer gemacht, sich in einer Stadt noch ordentlich zu verlaufen. In großen Gebäuden wie Flughäfen hingegen kommt es hingegen durchaus vor, dass man sich vor lauter Terminals, Gates und dazwischen hin und her wälzenden Menschenmassen nicht mehr auskennt. Mit der neuen Version 6.0 des Kartendienstes für Android soll das der Vergangenheit angehören. Denn Google stellt nun erstmals auch Indoor-Karten für große Gebäude zur Verfügung.

Indoor-Karten

Die Innenbereiche werden automatisch bei einem höheren Zoom-Level angezeigt. Auch mehrstöckige Gebäude werden abgebildet - über die Navigation kann man zwischen den Stockwerken wechseln. Die Karten zeigen unter anderem Toilettenanlagen, Geldautomaten und andere wichtige Punkte an. Laut Google soll die Standortbestimmunge in Gebäuden auf fünf bis zehn Meter genau funktionieren.

Beta-Start in USA und Japan

Vorerst stehen Indoor-Karten in der Beta-Version nur für die größten Flughäfen, Einkaufszentren und große Einzelgeschäfte (wie Ikea) in den USA und Japan zur Verfügung. Google hat bereits einen weltweiten Rollout angekündigt. Unternehmen, die daran interessiert sind ihr Geschäft in Google Maps mit Innenbereich anzeigen zu lassen, können ihre Pläne an Google übermitteln.

Daneben wurde die Oberfläche der Android-App überarbeitet. So kann man zwischen häufig verwendeten Funktionen über ein neues Menü in der oberen Symbolleiste wechseln. Bei Google Places wurde der Homescreen überarbeitet und zeigt nun populäre Suchanfragen zum aktuellen Standort dar. Google Maps 6.0 steht ab sofort für alle Android-Smartphones und -Tablets ab Version 2.1 kostenlos zum Download oder zum Update bereit. (br/derStandard.at, 30. November 2011)

  • Google Maps für Android zeigt nun auch Indoor-Karten
    screenshot: google

    Google Maps für Android zeigt nun auch Indoor-Karten

  • Zum Start wurden die größten Flughäfen, Einzelgeschäfte und Einaufszentren in den USA und Japan erfasst
    screenshot: google

    Zum Start wurden die größten Flughäfen, Einzelgeschäfte und Einaufszentren in den USA und Japan erfasst

Share if you care.