Ungarns Notenbank erhöht Leitzins

29. November 2011, 14:31
posten

Budapest - Die ungarische Notenbank (MNB) hat heute, Dienstag, den Leitzins um 50 Basispunkte auf 6,5 Prozent erhöht. Die Mehrheit der Analysten hatte im Vorfeld der Sitzung des Monetärrates mit einer Erhöhung bis zu 200 Basispunkten gerechnet, nachdem die Kreditwürdigkeit Ungarns von der Rating-Agentur Moody's auf Ramsch-Niveau herabgestuft worden war. Neun Monaten hatte der Monetärrat den Leitzins unverändert gelassen. (APA)

Share if you care.