198 Ausgaben von "Wetten, dass..?"

29. November 2011, 13:39
1 Posting

Mehr als 1.100 Wetten, 780 Künstler, fast 65 Stunden überzogen

Berlin/Mainz - Die ZDF-Sendung "Wetten, dass..?" gilt als Europas erfolgreichste Fernsehshow. Die erste Ausgabe kam am 14. Februar 1981 aus Düsseldorf, präsentiert von ihrem Erfinder Frank Elstner. Bisher gab es 198 Ausgaben - Elstner moderierte 39 davon, Wolfgang Lippert 9 und Thomas Gottschalk 150. Neun dieser Shows waren spezielle Open-Air-Sommerausgaben: 1991 kam die erste aus Xanten, danach gab es Shows in Palma de Mallorca (1999), Paris (2002), von der Berliner Waldbühne (2004), aus dem türkischen Aspendos (2005) sowie 2007, 2009, 2010 und 2011 wieder aus Palma.

In den Sendungen wurden mehr als 1.100 Wetten gezeigt, nur 300 davon haben die Wettkandidaten verloren. 624 Fahrzeuge mussten für Wetten herhalten - vom Kleinwagen über den Lastwagen bis zum Bagger. 23.302 Bierdeckel wurden für Wetten verwendet, 10.077 Gläser und 8.312 Kerzen. 30 Kandidaten, die ihre Wette verloren haben, wurden am Ende der Sendung sogar Wettkönig. Der Showteil der Sendung präsentierte mehr als 780 Künstler.

An die vorgegebene Sendezeit haben sich Elstner, Lippert und Gottschalk nicht immer gehalten. Insgesamt wurde die Sendezeit bisher genau 64 Stunden und 44 Minuten überzogen. In der ersten Sendung machte Frank Elstner 43 Minuten länger als geplant, dafür machte er am 8. Februar 1984 einfach 12 Minuten eher Schluss. Den Rekord schaffte Gottschalk am 8. Dezember 1996: Er sendete satte 73 Minuten länger als geplant.

Mehr als 250 Menschen sind vor, hinter und auf der Bühne mit der Show beschäftigt. 23 Kilometer Kabel werden pro Sendung für Licht-, Ton-, Video- und Kameratechnik verlegt. 15 Tonnen Lichttechnik und rund 700 Scheinwerfer werden installiert. (APA)

Share if you care.