Intergalaktisch: Klingonisch-Sprachkurs im Internet

29. November 2011, 11:45
19 Postings

Für Fans von "Raumschiff Enterprise" und andere Wissbegierige - Start am 6. Dezember

Der Sprachtrainingsanbieter Eton Institute geht dorthin, wo angeblich noch kein Mitbewerber zuvor gewesen ist - und bietet einen Sprachkurs für Klingonisch an. Die 1984 im Auftrag der Filmgesellschaft Paramount geschaffene Sprache der Klingonen, ein außerirdisches und höchst kriegerisches Volk in den Star-Trek-Kinofilmen und -Fernsehserien, hat tatsächlich eine Vielzahl von Fans, die sich bemühen, das Idiom der Filmfigur Worf und seinesgleichen zu erlernen.

Künstliche Sprache

Klingonisch gilt als die einzige künstliche Sprache, die von einer großen Anhängerschaft rund um den Globus aufgenommen wurde. "Was viele Menschen nicht wissen ist, dass Klassiker wie Shakespeares Hamlet und Viel Lärm um Nichts in diese fiktive Sprache übersetzt und aufgeführt wurden", sagte Moaz Khan, Marketing Manager von Eton Institute. "Außerdem gibt es unzählige Reihen von Internetquellen wie Übersetzungsmöglichkeiten und anderen Materialien, von Filmen angefangen, über Bücher bis zu Opern, die danach entwickelt wurden. Google hat sogar eine Klingon Suchmaschinen Version."

Twitter und Facebook

Eton Institute erweitert mit "Klingon" sein Angebot aus über 120 Sprachen. Der Kurs findet ab 6. bis 13. Dezember in den weiten Sphären von Facebook und Twitter statt. (APA)

 

  • Artikelbild
Share if you care.