Karas will nicht Wiener VP-Chef werden

29. November 2011, 11:18
39 Postings

ÖVP-Delegationsleiter im EU-Parlamen hat der Parteispitze einen Brief geschrieben

Brüssel - Der ÖVP-Delegationsleiter im EU-Parlament, Othmar Karas, hat definitiv für die mögliche Nachfolge als Wiener VP-Parteichef abgesagt. In einem Brief an die Spitzen der Volkspartei begründete Karas seine Entscheidung, erklärte am Dienstag in Brüssel ein Sprecher des Europaabgeordneten auf Anfrage der APA.

Konkretere Angaben machte er keine. Karas dürften die Bedingungen, die er in personeller, organisatorischer und struktureller Art gestellt hat, jedenfalls nicht erfüllt worden sein. Karas selbst war vorerst für eine Stellungnahme nicht erreichbar. (APA)

Share if you care.