Richard Cusack 77-jährig gestorben

4. Juni 2003, 11:28
posten

Vater einer US-Schauspielerfamilie - Sohn John und Tochter Joan erlangten Starstatus

Los Angeles - Der amerikanische Schauspieler Richard Cusack starb nach US- Medienberichten vom Dienstag 77-jährig im US-Bundesstaat Illinois an Krebs. Cusack, der in Spielfilmen wie "Auf der Flucht" und "My Bodyguard" mitwirkte, brachte auch seinen fünf Kindern früh die Schauspielerei nahe.

Sohn John Cusack ("America's Sweethearts", "High Fidelity") trat schon in der Grundschule einer Theatergruppe bei. Tochter Joan Cusack ("Working Girl", "In and Out") wurde bereits zwei Mal für einen Oscar nominiert.

Richard Cusack wechselte erst spät von einer erfolgreichen Karriere in der Werbebranche ins Filmgeschäft. Neben der Schauspielerei produzierte er auch Dokumentarfilme und war als Drehbuchautor tätig. (APA/dpa)

Share if you care.