Ausschreitungen in Nablus

4. Juni 2003, 07:02
posten

Israelisches Militär setzte Tränengas und Gummigeschosse ein - 50 Palästinenser verletzt

Jerusalem - Bei Zusammenstößen zwischen Palästinensern und israelischen Soldaten sind am Dienstagabend in Nablus im Westjordanland mindestens 50 Palästinenser verletzt worden. Die Palästinenser hatten die Soldaten mit Steinen beworfen. Die Soldaten setzten nach palästinensischen Angaben Tränengas und Gummigeschosse ein. Sechs Palästinenser kamen ins Krankenhaus. (APA/dpa)
Share if you care.