Berlusconi musikalisch

3. Juni 2003, 15:56
2 Postings

Song mit Hilfe von Pop-Idol in Planung

Rom - Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi wird im Sommer ein Lied mit dem in Italien sehr populären Pop-Sänger Gigi D'Alessio komponieren. Dies berichtete der neapolitanische Star, der in Italien mit seinen melodischen Liedern hoch im Kurs ist. "Wir haben mit Berlusconi vereinbart, dass wir während der Sommerferien in seiner Villa auf Sardinien gemeinsam ein Lied schreiben. Berlusconi hat Musik im Blut", berichtete der 34-jährige aus Neapel stammende Sänger laut italienischen Medien vom Dienstag.

D'Alessio, der sogar in New York schon vor ausverkaufter Halle spielte, ist in Italien wegen seiner Liedern voller Liebe und Romantik bekannt. "Ich schätze Berlusconi, der schon in der Jugend auf Kreuzfahrtschiffen Klavier spielte. Die Politik interessiert mich nicht", sagte der Sänger.

Berlusconi hatte bereits im vergangenen Jahr mit einem Liebeslied für seine Frau Veronica als Songwriter debütiert. "A Gelusia" (Eifersucht) schrieb Berlusconi in neapolitanischem Dialekt mit dem Liedermacher Mario Apicella. Das Lied wurde im Rahmen einer CD mit dem Titel "Meglio 'na canzone" ("Lieber ein Lied") veröffentlicht, die Apicella im vergangenen Winter auf den Markt brachte.

Apicella, der in einfachen Lokalen in Neapel spielte, hatte vor einigen Jahren Berlusconi kennen gelernt und ist seitdem zum offiziellen Musiker bei den Galadiners Berlusconis aufgerückt. Der Regierungschef hat öfters bekundet, die stark melodische Musiktradition Neapels zu lieben.

(APA)

Share if you care.