Tschechien: Verteidigungsminister tritt zurück

3. Juni 2003, 14:43
posten

Wegen Budgetkürzungen

Prag - Der tschechische Verteidigungsminister Jaroslav Tvrdik ist nun doch zurückgetreten. Präsident Vaclav Klaus akzeptierte den Rücktritt, teilte sein Sprecher am Dienstag in Prag mit. Bereits am Donnerstag hatte der 34 Jahre alte Tvrdik wegen geplanter Einsparungen im Verteidigungsetat seinen Rücktritt erklärt. Am Freitag nahm er überraschend seine Ankündigung zurück - um am Abend erneut seine Demission zu erklären. Tvrdik war zwei Jahre im Amt. (APA/dpa)
Share if you care.