Blau Weiß Linz auf Aufstiegskurs

13. Juni 2003, 11:42
83 Postings

Die Linzer siegten bei Bad Bleiberg mit 2:0 und haben nun schon ein Bein in der ersten Liga

Villach - Regionalliga-Mitte-Meister Blau Weiß Linz steht vor dem Aufstieg in die Red Zac Erste Liga. Die Oberösterreicher feierten am Sonntagabend im Aufstiegs-Hinspiel im Stadion Villach-Lind einen verdienten 2:0-(1:0)-Auswärtserfolg über Bad Bleiberg. Vohak aus einem Freistoß (27.) und Königsmayr per Kopf (73.) erzielten die Treffer für die Gäste aus der Landeshauptstadt, die sich nun im Rückspiel am Donnerstag (19:00) sogar eine Niederlage mit einem Tor Unterschied leisten können.

Harmlose Gastgeber

Während die Hausherren mit Ausnahme eines Lattenschusses von Breitenberger in der 14. Minute nach einem Freistoß vollkommen harmlos agierten, waren der BW-Elf von Beginn an die Aufstiegsambitionen anzumerken. Einzig die ungebremste Euphorie der rund 800 mitgereisten Fans bereitete den Linzern Probleme. Denn nach dem Führungstor waren viele Blau-Weiß-Anhänger - ähnlich wie beim Saisonfinale von Meister Austria im Horr-Stadion - aufs Feld gestürmt, um ihr Team zu feiern.

Fans nach Führung auf dem Spielfeld

Nach einer kurzen Unterbrechung wurde das Match aber fortgesetzt. In der Pause richtete dann BW-Linz-Präsident Hermann Schellmann einen Appell an die Fans, solche Aktionen zu unterlassen, um keinen Abbruch zu provozieren. Daran hielten sich die Anhänger auch nach dem vorentscheidenden 2:0.

Gebrochene Bleiberger

Während Linz damit für die Erste Liga planen darf, fand der ungebremste Fall der Kärntner seine Fortsetzung. Seit mittlerweile neun Spielen in Serie sind die Bad Bleiberger ohne Sieg. Und der Abstieg in die Regionalliga Mitte kann wohl nur noch durch ein Fußballwunder verhindert werden, denn am Sonntag hatte es den Anschein, dass sich die Mannschaft mit der Relegation bereits abgefunden habe. (APA)

Aufstiegsspiel zur Red Zac Erste Liga/Hinspiel am Sonntagabend in Villach:

  • SEZ Bad Bleiberg - Blau Weiß Linz 0:2 (0:1)
    Villach-Lind, 2.000, Sowa.

    Tore: 0:1 (27.) Vohak, 0:2 (73.) Königsmayr

    Gelb-Rote Karte: Waitschacher (Bleiberg/90./wiederholtes Foulspiel) Gelbe Karten: Hilberger, Breitenberger, Winkler, Rinnhofer bzw. Hofmann

  • Rückspiel

    DONNERSTAG, 12. Juni:
    19:00 Blau Weiß Linz - Bad Bleiberg (Linzer Stadion, Stuchlik)

    Share if you care.