Nokia und Warner Music wollen zusammenarbeiten

2. Juni 2003, 17:45
posten

Das Nokia 3300 wird speziell für Musikliebhaber designt

Nokia und Warner Music International vereinbaren für das im Juni erscheinende Nokia 3300 ein Marketingabkommen. Das Nokia 3300 soll mit speziellen Features ausgestattet sein und Musik spielen können. Damit wird man es Musikfans ermöglichen können, auf einem komplett neuen Weg legal zu Musik zu kommen. Ilkka Raiskinen, Senior Vizepräsident der Entertainment und Medien-Abteilung von Nokia, erklärt: "Musik ist ein Teil unseres täglichen Lebens und das Nokia 3300 bringt Technologie und Musik in einem innovativen und attraktiven Package zusammen."

Das Nokia 3300

Das Nokia 3300 verfügt über eine 64 MB MMC memory card, True Tones - ein neues Format für Klingeltöne aus "echter" Musik - , Multimedia-Message-Schablonen und farbige Wallpapers. Des weiteren beinhaltet das Musik-Handy einen digitalen Musik Player (MP3/AAC), ein Stereo FM Radio, einen digitalen Recorder, Spiele usw. Zusätzlich wird es zum Nokia 3300 eine CD-ROM geben, die Beiträge von jungen, aufstrebenden Künstlern der Warner Music International in voller Länge enthält. Diese können dann auch mit Hilfe einer speziellen Software auf das Nokia 3300 heruntergeladen werden.

Nokia und Warner Music International promoten drei Bands im Zusammenhang mit dem Nokia 3300: Die beiden britischen Rock-Bands A und Harry sowie die niederländische High-School-Band Krezip. (pte)

Share if you care.