Pakistanisches Provinzparlament führt Scharia ein

2. Juni 2003, 17:27
posten

Bildung, Wirtschaft und Justiz sollen "islamisiert" werden

Peshawar - In der pakistanischen Provinz North West Frontier soll künftig die Scharia, das islamische Recht, gelten. Das von Islamisten dominierte Parlament in Peshawar billigte am Montag einstimmig eine entsprechende Gesetzesvorlage. Danach soll die Scharia oberste Rechtsquelle an den Gerichten werden. Zudem sollen die Bereiche Bildung und Erziehung, Wirtschaft und Justiz "islamisiert" werden.(APA)
Share if you care.