Neuer Pixar-Animationsfilm toppt bisherige Einspielergebnisse

2. Juni 2003, 14:58
1 Posting

Verhandlungen über Vertragsverlängerung mit Disney laufen

"Finding Nemo", der neueste in Zusammenarbeit mit den Pixar Animation Studios entstandene Disney-Animationsfilm, hat in den USA am Eröffnungswochenende geschätzte 70,6 Mio. Tickets verkauft, was einen Rekord für das Genre des Animationsfilms darstellt. Das berichtet das Wall Street Journal am Montag. Damit gelang Pixar, aber auch Walt Disney, der jeweils erfolgreichste Filmstart ihrer Geschichte.

Qualität, Marketing und "Pixar"

Disney und Pixar, das Studio von Apple-Chef Steve Jobs, haben vor "Finding Nemo" vier Filme zusammen gemacht. Der letzte Film "Monsters, Inc." (2001) konnte an seinem Premierenwochenende 62,5 Mio. Dollar einspielen. "Finding Nemo" ist aber der erste Pixar-Film, der in den USA im Sommer veröffentlicht wird. Das könnte, so der Bericht, ein sehr gutes Einspielergebnis bringen, denn durch die Schulferien werden verstärkt Kinder im Publikum erwartet. Außerdem erhofft man sich, Jugendliche und Erwachsene ohne Kinder als Publikum zu erschließen. Jobs macht die hohe Qualität des Filmes, das Marketingprogramm, sowie die Marke "Pixar", die sich immer mehr zum Verkaufsschlager entwickle, für den Erfolg von "Finding Nemo" verantwortlich.

Verhandlungen

"Finding Nemo" ist der dritte Film in einem langfristigen Vertrag zwischen Pixar und Disney, nachdem die Produktionskosten und die Einnahmen für jeden Film aufgeteilt werden, und Pixar Disney eine Gebühr für die Verbreitung der Filme zahlt. Nach der Veröffentlichung der nächsten beiden Filme "The Incredibles" (2004) und "Cars" (2005) läuft dieser Vertrag aus. Zwar verhandeln Disney und Pixar bereits über eine neue Zusammenarbeit, Pixar führt aber auch Gespräche mit Disney-Konkurrenten, unter anderem Sony Corp. und AOL Time Warner Inc.'s Warner Bros. Jobs, so das Wall Street Journal, suche einen vorteilhafteren Deal, bei dem Pixar die Produktionskosten größtenteils oder vollständig deckt und den Großteil seiner Gewinne behalten kann. (pte)

  • Artikelbild
Share if you care.