FC Barcelona holt zehn­jährigen Japaner in Akademie

28. November 2011, 23:50
105 Postings

Takefusa Kubo jüngster Akteur der blau-roten Nachwuchs-Akademie

Barcelona - Er ist zehn Jahre alt und gilt als das größte Talent der berühmten Nachwuchs-Akademie des FC Barcelona, "La Masia". Die Rede ist von Takefusa Kubo, dem "japanischen Messi". Der kleine, dribbelstarke Junge verblüffte die Scouts der Blau-Roten schon vor zwei Jahren, damals allerdings noch in Yokohama, inzwischen wohnt der Wirbelwind mit seiner Mutter in der katalanischen Metropole. Um den "Transfer" zum FC Barcelona überhaupt erst möglich zu machen, mussten sogar die Aufnahme-Bestimmungen der Akademie ausgehebelt werden, die ein Mindestalter von 13 Jahren vorsehen. (red)

Share if you care.