Jose Carreras und österreichische Ehefrau lassen sich scheiden

28. November 2011, 20:12
7 Postings

In gegenseitigem Einvernehmen

Madrid/Wien - Der spanische Tenor Jose Carreras und seine österreichische Ehefrau Jutta Jäger lassen sich scheiden. Das teilte das Paar in einer Erklärung mit, aus der die spanische Tageszeitung "El Mundo" am Montag in ihrem Online-Dienst zitierte. Demnach versicherten die Noch-Eheleute, dass die Scheidung in gegenseitigem Einvernehmen erfolge und man einander weiterhin Respekt, Zuneigung und Freundschaft entgegenbringe.

Das Paar hat 2006 geheiratet, hatte einander aber schon viele Jahre zuvor kennengelernt und sich nach einer Beziehung getrennt. Jutta Jäger, frühere Stewardess, heiratete einen Geschäftsmann und brachte drei Kinder zur Welt. Später kamen die Vorarlbergerin und der spanische Sänger erneut zusammen. Jäger übersiedelte mit ihren Kindern nach Barcelona. Mittlerweile soll sie nach Österreich zurückgekehrt sein.

Mit der gemeinsamen Erklärung - auf Katalanisch, Spanisch und Englisch - wollte das Paar nach eigenen Angaben Spekulationen über seine Ehe beenden. Spanische Medien hatten schon seit längerem über eine mögliche Trennung von Carreras und Jutta Jäger geschrieben. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der spanische Tenor Jose Carreras und seine österreichische Ehefrau Jutta Jäger lassen sich scheiden.

Share if you care.