Neu auf Okto: "Wiener Gsichter"

28. November 2011, 18:25
1 Posting

Jungjournalisten machen Fernsehen

In "Wiener Gsichter" werden Menschen porträtiert, die Wien aus einer ungewöhnlichen Perspektive erleben. Montagabend (28. November, 22:20 Uhr) ist die erste Folge auf Okto zu sehen. Produziert wird sie von Journalismusstudenten der FH Wien.

Im Mittelpunkt stehen einfache Menschen, soll die Sendung doch ein "Panoptikum" der Wiener Einwohner sein. Zum Beispiel ein Kranfahrer, ein Kanalarbeiter oder eine Person mit Sehbehinderung.

Jede Sendung hat ein Überthema wie "Wien - anders gesehen", "Sex in Wien", "Sport in Wien" oder "Lebenskünstler". (red)

Share if you care.