50 Jahre Contergan

28. November 2011, 16:13
posten

22.25 bis 0.50 | 3sat | THEMENABEND

Am 27. November 1961 musste die Pharmafirma Grünenthal das Beruhigungsmittel mit den fatalen Nebenwirkungen vom Markt nehmen. Ab 22.25 sprechen in Andreas Fischers Dokumentarfilm Contergan: Die Eltern Familien contergangeschädigter Kinder über ihr Leben mit den Folgen des Medikaments. Im Anschluss (0.05) beleuchtet die Doku Contergan: Die Opfer, die Anwälte, die Firma die rechtliche und persönliche Tragweite des Pharmaskandals.

Share if you care.