Palfinger: Berenberg Bank bestätigt Einstufung

28. November 2011, 14:13
posten

Wien - Die Analysten der Berenberg Bank haben ihre Einstufung "Hold" für die Aktie des heimischen Kranherstellers Palfinger und das Kursziel von 18,00 Euro bestätigt.

Palfinger hatte im Zuge der auf Anfang November des laufenden Jahres vorverlegten Jahres-Generalversammlung angekündigt, ein Aktienrückkaufprogramm zu starten. Das Programm umfasst eine Rückkaufaktion zu einem Preis von höchstens 12,30 je Titel. Insgesamt dürften Aktien mit einem Wert von bis zu 10 Mio. Euro gekauft werden.

Der Start des Rückkaufprogramms ist für die Analysten ein positives Zeichen: Palfingers Ausbau nach China mittels einer strategischen Partnerschaft dürfte voranschreiten. Darüber hinaus sehen die Analysten das Programm nicht auf den Betrag von zehn Mio. Euro in absoluten Zahlen begrenzt, sondern rechnen mit einer Ausweitung nach einer erfolgreichen Ausführung.

Für das laufende Geschäftsjahr 2011 prognostizieren die Berenberg Bank-Spezialisten einen Gewinn je Aktie von 1,28 Euro. In den Folgejahren 2012 und 2013 sollte der Gewinn je Papier auf 1,33 bzw. 1,66 Euro anwachsen. Die Dividendenprognosen für diesen Zeitraum liegen auf 0,39, 0,42 und 0,52 Euro je Anteilsschein. (APA)

Share if you care.