Christian Doppler Labor forscht an Diabetes-Impfung

28. November 2011, 11:56
1 Posting

Forschung auch an Impfstoff gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Wien - Eine Impfung sowohl gegen Diabetes als auch gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen - das ist das Ziel des Forscherteams am Christian Doppler Labor (CD-Labor) für kardio-metabolische Immuntherapie unter der Leitung von Thomas Stulnig von der MedUni Wien. Das Labor, dessen Gründung im vergangenen Mai angekündigt worden ist, wird am 29. Dezember offiziell eröffnet. Der industrielle Partner ist das Biotech-Unternehmen Affiris.

Das CD-Labor hat im Juni dieses Jahres seine Arbeit aufgenommen und verfolgt das Ziel, wissenschaftliche Grundlagen für Immuntherapien ("Impfung") gegen Typ 2 Diabetes mellitus und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erarbeiten. Dabei geht es zunächst einmal um die Identifizierung von Protein-Zielstrukturen, welche mit einer Immunisierung - zum Beispiel über die Verhinderung von Entzündungsreaktionen - angepeilt werden könnten. Das Biotech-Unternehmen ist mit dem Pharmakonzern GSK eine Kooperation zur Entwicklung eines Alzheimer-Imfpstoffes eingegangen, die bis zu 430 Millionen Euro bringen kann. (APA)

Share if you care.