Mexiko-Stadt: 10.000 Zombies auf der Straße

Ansichtssache28. November 2011, 11:24
34 Postings

Mexiko-Stadt - Mehrere Tausend Zombies haben am Samstag das Zentrum der mexikanischen Hauptstadt in Besitz genommen. Die entsprechend gekleideten und gruselig geschminkten Untoten wollten mit dem "Zombie Walk" einen neuen Teilnehmerrekord aufstellen, nachdem zuletzt im November in Brisbane in Australien knapp 8000 Menschen zusammengekommen waren.

Zu dem Marsch der Zombies am Samstag in Mexiko-Stadt vom Revolutionsdenkmal zur Plaza del Zócalo waren nach Angaben der Veranstalter knapp 10.000 Untote gekommen, berichtete die Zeitung "Reforma". Jetzt wollen die Veranstalter in das Guinness-Buch der Rekorde einmarschieren. Der bisherige Eintrag ist der "Zombie Walk" in New Jersey. Dort nahmen 2010 insgesamt 4.093 Untote teil. (APA, red)

foto: epa/sashenka gutierrez
4
foto: epa/sashenka gutierrez
7
Share if you care.