Volksabstimmung über Stuttgart 21 hat begonnen

27. November 2011, 10:47
19 Postings

7,6 Millionen entscheiden über umstrittenes Bahnprojekt

Stuttgart - In Baden-Württemberg hat die Volksabstimmung über das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 begonnen. 7,6 Millionen Bürger sind aufgerufen, über einen Ausstieg des Landes aus den Finanzierungsverträgen mit der Deutschen Bahn zu entscheiden. Die Fragestellung auf dem Stimmzettel ist kompliziert. Wer gegen Stuttgart 21 ist, muss mit "Ja" stimmen. Wer dafür ist, mit "Nein".

Die Grünen um Ministerpräsident Winfried Kretschmann wollen den Bau des unterirdischen Durchgangsbahnhofs stoppen. Der Koalitionspartner SPD ist - wie die Opposition von CDU und FDP - mehrheitlich für das Milliardenprojekt. Das Abstimmungsquorum liegt bei einem Drittel der Wahlberechtigten. Demnach müssten 2,5 Millionen Menschen für den Ausstieg des Landes aus dem Projekt stimmen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Wer gegen Stuttgart 21 ist, muss mit "Ja" für den Abbruch des Projekts stimmen.

Share if you care.