82 Kriminelle aus Gefängnis geflüchtet

27. November 2011, 09:00
2 Postings

Als Mörder, Räuber und Drogenhändler verurteilt

Brasilia - In Brasilien sind 82 Kriminelle aus einem Gefängnis ausgebrochen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, waren die meisten Flüchtigen als Mörder, Räuber und Drogenhändler verurteilt. Sie entkamen durch ein Loch im Dach des Gefängnisses in Barreiras im Bundesstaat Bahia.

Zum Zeitpunkt der Flucht habe es heftig geregnet. Die Wachen hätten nichts gemerkt, sie seien von Anrainern verständigt worden, hieß es weiter. Das Gefängnis ist für 28 Häftlinge ausgelegt. Zuletzt waren dort aber 170 Häftlinge untergebracht. (APA)

Share if you care.